´

 


Typ RAW 1600 H

Grundkonfiguration bestehend aus:

  • Grundrahmen
  • Teleskoparm ( max. Aufnahmeweite 1400mm)
  • Aufnahmedorn mit pat. Spreizeinrichtung
  • Doppelwirkender Zylinder 1000 Hub

(mit Rückschlagventil entsperrbar)

  • 2 Ölmotoren
  • doppelter Kettenantrieb ( Synchron für Aufnahmedorn
  • Handhebelsteuerblock 2- fach

Optional:Zusatzeinrichtung:

  • Reißarm mit 3- fach Handhebelsteuerblock (2-fach Steuerblock entfällt)

Und doppelwirkender Zylinder 250 Hub

 

Typ RAW 1600 E

 

Bestehend aus der Grundkonfiguration RAW 1600 H

  • Elektrosteuerung mit 4- oder 6 Kanälen (2-fach Steuerblock entfällt)

 

Typ RAW 1600 F

 

Bestehend aus der Grundkonfiguration RAW 1600 H

  • Funkfernsteuerung mit 4- oder 6 Kanälen (2-fach Steuerblock entfällt)

 

Anbaumöglichkeiten

weiter bieten wir die Ausführung Typ RAW 1600 E und Typ RAW 1600 F

für folgende Betriebsmöglichkeiten:

  • Dreipunktaufnahme
  • Hoftruck
  • Frontladerbetrieb
  • Radladerbetrieb
  • Bobcatbetrieb
  • Gabelstaplerbetrieb

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Strohballen
  • Heuballen
  • Siloballen
  • Hanfballen

 

Für die Straßenverkehrszulassungsordnung nur für Heckbetrieb gilt folgendes zu beachten,

2 Warntafeln mit Beleuchtung und Rückstrahler.

Betriebserlaubnis mit Ausnahmegenehmigung.